Es gibt keine Verzögerungen bei der Planung großer Verkehrsprojekte

In seiner Rede zum Abschluss der 11. Sitzung des staatlichen Lenkungsausschusses für wichtige nationale Arbeiten und Projekte im Verkehrssektor am Nachmittag des 8. Mai lobte Premierminister Bammin Chin die Ministerien, Zweigstellen und Kommunen für ihr aktives und proaktives Handeln. Koordinierte Ausführung der zugewiesenen Aufgaben im Sinne von „An die Arbeit gehen, nicht nachgeben“.

Investoren, Bauunternehmer, Ingenieure, Arbeiter und Arbeiter bemühen sich, den Bau mit der Entschlossenheit zu organisieren, „die Sonne zu besiegen, den Regen zu besiegen“, „schnell zu essen, schnell zu schlafen“ und die „3-4-Team-Schicht“ umzusetzen. Beschleunigen Sie den Baufortschritt mit Ruhetagen, Feiertagen und Feiertagen.

Lassen Sie nicht zu, dass sich kleine Fehler zu großen Fehlern anhäufen

Der Premierminister erinnerte an das Ziel des 13. Kongresses der Partei, bis 2025 3.000 km Autobahnen im Land und bis 2030 5.000 km Autobahnen im Land zu bauen, und forderte Ministerien, Zweigstellen, Agenturen und lokale Behörden auf, sich auf die Lösung von Problemen und Problemen zu konzentrieren. Ordnen Sie Aufgaben so an, dass Projekte umgesetzt werden, um Fortschritt, Qualität, Technologie und Ästhetik, Sicherheit, Umweltschutz, Korruptionsbekämpfung und Negativität sicherzustellen.

Premierminister Bamin Chin. Foto: Nhat Bac

Der Premierminister achtete besonders darauf, dass „kleinere Mängel nicht zu schwerwiegenden Verstößen werden sollten“.

Der Regierungschef forderte die Minister und Leiter der Provinzen und Städte auf, ein Höchstmaß an Rechenschaftspflicht zu fördern, sich auf Führung und Führung zu konzentrieren und den Räumungsprozess effizient und zügig zu gestalten. Dies ist ein entscheidender Schritt für den Projektfortschritt.

„Die Standortgenehmigung für Schnellstraßenprojekte und nicht übertragene Provinzen, die Ho-Chi-Minh-Stadt-Ringstraße 3 und die Hanoi-Ringstraße 4 sollten unbedingt im zweiten Quartal abgeschlossen werden. Wenn jemand seine Befugnisse überschreitet, gibt es Probleme.“ Sie sollten der zuständigen Behörde schnell einen Vorschlag zur Bearbeitung machen“, betonte der Premierminister.

Der Premierminister und der stellvertretende Premierminister Tran Hong Ha wurden diese Woche damit beauftragt, Treffen mit den Leitern und Leitern relevanter Ministerien und Zweigstellen einiger Provinzen im Mekong-Delta zu leiten, um die bergbaubezogenen Verfahren im Mai vollständig zu klären.

Bezüglich der Projektverfahren forderte der Premierminister die Leiter von Volksgruppen aus 45 Provinzen und Städten mit Projekten auf, die Verfahren zu überprüfen. Der stellvertretende Premierminister Tran Hong Ha wies im Namen der Regierung die zuständigen Ministerien an, sich zu koordinieren, um die Probleme zu lösen, insbesondere auf der Schnellstraße Gia Nikia-Son Thanh, der Schnellstraße Bao Lok-Lien Quang und der Schnellstraße Ninh Binh-Nam Dinh-Thai Binh. – Hallo Bong…

Richten Sie umgehend eine Task Force ein, die mit den lokalen Regierungen zusammenarbeitet

In Bezug auf Fragen und Aufgaben, die das Volk betreffen, braucht der Premierminister echte Aufmerksamkeit, denn das Ziel der Partei und des Staates ist es, dem Volk ein wohlhabendes und glückliches Leben zu ermöglichen; Daher sollten betroffene Organisationen im Sinne von „Menschen wissen – Menschen verstehen – Menschen glauben – Menschen folgen – Menschen tun“ handeln.

Der Premierminister forderte die Ministerien und Zweigstellen auf, umgehend eine Task Force einzurichten, die mit den örtlichen Behörden zusammenarbeitet, um bei Problemen sofortige Lösungen zu finden. Verfahrenshemmnisse im Zusammenhang mit Auslandskrediten dringend beseitigen.

Der Premierminister verlangte, dass die Auftragnehmer „sagten, sie würden es tun, und sie versprachen, es zu tun“; Achten Sie besonders auf die Sicherheit während des Baus und die Lebenssicherheit der Arbeiter auf der Baustelle und der Menschen in der Umgebung des Projekts.

Mit der Einstellung „Dinge tun, gibt es kein Zurück“ hofft der Premierminister, dass Ministerien, Zweigstellen und Kommunen, insbesondere Führungskräfte, einen positiven und proaktiven Geist fördern und sofortige Maßnahmen ergreifen. Auftragnehmer, Berater, leitende Auftragnehmer und Bauunternehmer fördern den Dienstgeist für Land und Leute; Menschen und Unternehmen kommen zusammen und versuchen, den Projektzeitplan um 3 bis 6 Monate zu überschreiten, um zumindest einen gewissen Fortschritt zu gewährleisten.

Bisher wurden etwa 80 km der Schnellstraße Cam Lam-Win Hao und die Schnellstraße Dien Chau-Bai Vot für den Verkehr freigegeben, wodurch sich die Gesamtlänge der Schnellstraßen im ganzen Land auf 60 km erhöht.

Im Zeitraum 2021–2025 wurden viele große Verkehrsprojekte wie die Ost-Nord-Süd-Schnellstraßenabschnitte, der Flughafen Long Thanh, das Terminal T3 des Flughafens Tan Son Nhat, die Ringstraßen 3 und 4 von Ho-Chi-Minh-Stadt beschleunigt und es gab viele Schwierigkeiten und Hindernisse ENTFERNT.

Insbesondere für das Projekt des internationalen Flughafens Long Thanh entsprechen die Grundkomponentenpläne dem Zeitplan. Insbesondere wird der Passagierterminalkomplex aus Stahlbeton gebaut, um den erforderlichen Zeitplan einzuhalten, und es wird versucht, bis September 2024 auf eine Dachstahlkonstruktion umzusteigen; Vertragspakete für Start- und Landebahnen und verbindende Verkehrswege werden termingerecht umgesetzt.

Der Premierminister, der das Gelände besuchte, hob mehrere wichtige Schnellstraßenprojekte hervor

Der Premierminister, der das Gelände besuchte, hob mehrere wichtige Schnellstraßenprojekte hervor

Am 29. April inspizierten Premierminister Pham Minh Chin und eine Task Force das Gelände und ermutigten Beamte und Arbeiter auf der Baustelle, im Winter 2021 mit Mehrkomponentenprojekten auf der Nord-Süd-Schnellstraße im Norden fortzufahren. 2025.


Siehe auch  Generalsekretär Nguyen Phu Trong nahm an der Eröffnung der außerordentlichen Sitzung der Nationalversammlung teil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert