Enthüllung des Milliardärs, der Bill Gates und Mark Zuckerberg zur Hochzeitsfeier seines Kindes eingeladen hat

Das Ö New York PostAn der dreitägigen Veranstaltungsreihe von Anand, dem jüngsten Sohn der Familie Ambani, nahmen Bill Gates und viele andere weltbekannte CEOs teil.

Die Party im Wert von rund 120 Millionen US-Dollar fand auf Ambanis Anwesen in Jamnagar statt. Zu den erwarteten Gästen zählen Microsoft-Gründer Bill Gates, Meta-Tycoon Mark Zuckerberg, Disney-Direktor Robert Iger und die Tochter des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, Ivanka Trump.

Auch wenn es sich um eine Vorveranstaltung handelte, war diese Familie bereit, Geld auszugeben. Das Oberhaupt dieser Familie ist der reichste Mann Asiens, Mukesh Ambani.

Der Milliardär Bill Gates und der Milliardär Mark Zuckerberg waren zwei der reichsten Milliardäre, die bei der großen Veranstaltung der Familie Ambani auftraten (Foto: Daily Mail).

Das Ö Bloomberg Billionaires IndexDer Milliardär Mukesh Ambani hat ein geschätztes Nettovermögen von 113 Milliarden US-Dollar. Er ist derzeit der reichste Mann Asiens und der elftreichste Mann der Welt.

Der 66-jährige Tycoon leitet Reliance, das von seinem Vater Dhirubhai Ambani gegründet wurde, mit Geschäftsbereichen, die von der Ölraffinierung über Einzelhandel, Telekommunikation, Lebensmittel bis hin zu digitalen Streaming-Diensten reichen.

Mukesh studierte an der St. Xavier schloss sich später einem MBA-Studium an der Stanford University an, verließ die Universität jedoch, um seinem Vater beim Aufbau des Unternehmens zu helfen.

Mukesh begann in den 1980er Jahren bei Reliance Industries zu arbeiten. Zunächst leitete er nur den Bau der Faserfabrik des Unternehmens. Aufgrund seines Talents übertrug ihm sein Vater die Verantwortung für den Bau einer Petrochemieanlage und die Leitung anderer Fabriken von Reliance Industries.

Im Jahr 2002, nach dem Tod seines Vaters, kam es zwischen Mukesh Ambani und seinem jüngeren Bruder Anil Ambani zu einem internen Streit. Dies führte 2005 zur Spaltung des Reliance-Imperiums.

Siehe auch  Hat das Vbiz-Paar sein Valentinstags-Date bestätigt und gemeinsam in der Öffentlichkeit gegessen?
Enthüllung des Milliardärs, der Bill Gates und Mark Zuckerberg zur Hochzeit seines Kindes eingeladen hat – 2

Das geschätzte Nettovermögen des Milliardärs Mukesh Ambani ist im vergangenen Jahr stark gestiegen (Foto: Bloomberg).

Mukesh wird Eigentümer der Raffinerie- und Petrochemieunternehmen sein, während Anil die Bereiche Finanzen, Stromerzeugung und Telekommunikation besitzen wird.

Seit seiner Übernahme hat Mukesh Ambani Reliance Industries zu einem der weltweit führenden Petrochemieunternehmen und einem internationalen Konglomerat gemacht. Er baute Indiens größte Ölraffinerie in der Stadt Jamnagar und machte sie zu einem der Ölraffinierungszentren der Welt.

Mukesh gründete 2006 Reliance Retail und 2016 den Telekommunikationskonzern Reliance Jio Infocomm Ltd. Derzeit sind beide Indiens größte Unternehmen im Einzelhandels- und Telekommunikationssektor.

Mukesh Ambani verfügt über ein riesiges Vermögen, das ihm jahrelang geholfen hat, der reichste Mann Asiens und einer der reichsten Männer der Welt zu werden.

Dieser Milliardär versucht, Reliance Industries zu einem grünen Energieriesen zu machen. Der Konzern plant, in den nächsten 10 bis 15 Jahren 80 Milliarden US-Dollar in erneuerbare Energien zu investieren und neben seiner Raffinerie einen neuen Komplex zu errichten.

Der Milliardär hat auch einen Imperiumsnachfolgeplan für seine Kinder skizziert. Sohn Akash leitet derzeit Reliance Jio, Tochter Isha leitet die Finanzdienstleistungen und den Einzelhandel, während der jüngere Sohn Anand im neuen Energiegeschäft tätig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert