Live-Fußball im Crystal Palace






(2 Uhr morgens, 7. Mai, Runde 36 der Premier League) Bruno Fernandes stand für dieses Spiel nicht einmal im Kader von MU, daher wurde Casemiro zum Kapitän ernannt.




Liste der heißen Matches

Mehr sehen




Premier League | 2h, 7/5 | Selhurst Park


Kristallpalast


LIVE-FUSSBALL Crystal Palace – MU: Mount Starts, Surprise Fernandes (Premier League) – 1


LIVE-FUSSBALL Crystal Palace – MU: Mount Stars, Surprise Fernandes (Premier League) – 1


IN



Beginn der Sequenz

class=“tuht_show“>

LIVE-FUSSBALL Crystal Palace – MU: Mount Stars, Surprise Fernandes (Premier League) – 1

Henderson, Clyne, Anderson, Richards, Munoz, Wharton, Hughes, Mitchell, Ollis, Eze, Mateta

LIVE-FUSSBALL Crystal Palace – MU: Mount Stars, Surprise Fernandes (Premier League) – 1

Onana, Van-Pissaca, Casemiro, Evans, Dalot, Eriksson, Mainu, Mount, Anthony, Carnacho, Hojlund

Video MU wird von Burnley zum Unentschieden gehalten (Quelle: K+)

Die Verteidigung von MU wurde schwer beschädigt

Laut der neuesten Bestätigung auf der Homepage von MU leidet Maguire an einer Oberschenkelverletzung. Der englische Star musste drei Wochen lang ausfallen, was bedeutete, dass er nicht gegen Crystal Palace spielen konnte.

Evans ist der einzige Mittelfeldspieler der ersten Mannschaft von MU, der im nächsten Spiel spielt. Mittlerweile haben sich weder Varane, Lindelof noch Lisandro Martinez von ihren Verletzungen erholt.

„Red Devils“-Ziel

MU bestreiten ihr letztes Spiel im Achtelfinale der Premier League, wenn sie nach Crystal Palace reisen. Newcastle und Chelsea gewannen, sodass Erik ten Haag und sein Team auf den 8. Platz zurückfielen und damit aus der Gruppe für die Teilnahme am Europapokal ausgeschlossen waren. Die „Red Devils“ brauchen also 3 Punkte, um den 6. Platz zurückzuerobern.

Gefahren mit „Red Devils“.

Crystal Palace ist seit dem Trainerwechsel in hervorragender Form. Derzeit haben sie eine Serie von 4 ungeschlagenen Spielen, darunter 3 Siege gegen die nervigsten Gegner: Newcastle, West Ham und Liverpool.

Denken Sie daran, als Trainer Oliver Klausner und sein Team Liverpool an der Anfield Road besiegten und damit den Traum von „The Cop“ vom Gewinn der Premier League fast zunichte machten. Die hohe Form von Crystal Palace geht auf die Sublimation von Jean-Philippe Mateta zurück. Der Stürmer hat in den letzten 5 Spielen 5 Tore erzielt.

Quelle: [Link nguồn]

Sancho glänzt in Dortmund: MU überzeugt erneut, Den Haag muss wechseln

MU versucht, Sancho davon zu überzeugen, nach Old Trafford zurückzukehren, und der Wechsel von Den Haag ist eine Voraussetzung.

Laut Tien Long ([Tên nguồn])

Siehe auch  Künstler Tan Hien: „Ich wurde von vielen Crews betrogen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert