Sterne überwinden Widrigkeiten

Einige haben nicht richtig trainiert, andere haben Amateurfußball gespielt, einige sind krank, einige haben kein Talent zum Fußballspielen und wurden in jungen Jahren ständig von Vereinen abgelehnt. Aber Antoine Griezmann, Franck Ribéry, Samuel Eto'o, Michael Platini, Lionel Messi, Harry Kane … stiegen mit unglaublicher Entschlossenheit an die Spitze.

Körperlich untauglich

Nur wenige wissen, dass Michel Platini, der einzige französische Spieler, der drei Ballon d'Ors gewann, sich 1972 weigerte, am Trainingslager von Metz teilzunehmen, weil der Vereinsarzt vermutete, dass er an Herzversagen leide. Ohne die Notwendigkeit einer gründlichen Untersuchung und anhand der Ergebnisse des Elektrokardiogramms vermisste der Fußballkapitän im Betel-Trikot eines der größten Talente in der Geschichte des französischen Fußballs. Platini wurde von Nancy angeheuert. Und der Rest ist Geschichte.

Griezmann ist ein weiterer berühmter Fall. Im Alter von 13 Jahren musste er Frankreich verlassen und nach Spanien ziehen, weil sechs Vereine im Sechseckland ihn für zu klein, dünn und zu schwach hielten, um großartigen Fußball zu spielen. Zu diesen sechs Teams gehören Lyon, Auxerre, Sochaux, Metz, Saint-Etienne und Montpellier.

In dieser Hinsicht darf Messi nicht außen vor bleiben. Im Alter von 11 Jahren wurde bei König Leo GHD diagnostiziert, eine seltene Form des Wachstumshormonmangels. Es beeinflusst die Hypophyse im Gehirn – es synthetisiert Wachstumshormone, hilft Kindern beim Wachstum, bestimmt die Knochendichte, die Muskelglätte und das Körperfettwachstum.

Diese Krankheit wird Messi verkürzen, seine Körpergröße wird 1,40 m nicht überschreiten und seine körperliche Verfassung wird definitiv darunter leiden. Obwohl Messi talentierter ist als andere, können sich Teams wie River Plate oder Newell's Old Boys in seinem Heimatland Argentinien die Behandlung dieser seltenen Krankheit nicht leisten.

Siehe auch  Die USA sagen, dass von Houthis angegriffenes Frachtschiff im Meer sinken wird

Dann zog Messi nach Spanien und schloss sich Barca an. Das Team versprach, zwei Jahre lang 800 Euro als monatliche Behandlungsgebühr für diesen großartigen Linkshänder zu zahlen. Und der Rest ist sicherlich Geschichte.

Bevor er berühmt wurde, wurde Mathieu Valbuena von vielen Mannschaften abgelehnt, weil er zu unreif war, Riyad Mahrez wurde von Marseille und PSG abgelehnt, weil er zu klein war, Jordi Alba wurde von La Masia als zu klein angesehen, David Silva wurde von Real Madrid geschnappt. Harry Kane wurde von Arsenal wegen seiner kleinen Statur und mangelnden körperlichen Stärke zurückgeschickt, Marcus Rashford kritisierte Man City dafür, zu klein zu sein …

Leute, die Amateurfußball spielen

Die Geschichte von Jonathan Glass ist sehr einzigartig und herausragend. Nach zehn Jahren in der Jugendakademie von Straßburg wurde der französische Nationalspieler und Marseille-Star im Alter von 18 Jahren von Alsace rausgeschmissen, weil er nicht zum Profifußball zugelassen war. Klaus musste sich in Deutschland auf dem sechsten und in Frankreich auf dem fünften Platz bewegen, bevor er im Sommer 2020 in Lens als Talent erkannt und im Alter von 29 Jahren in die französische Nationalmannschaft berufen wurde!

Klaus spielte in der siebten deutschen Liga, bevor er im Alter von 29 Jahren für die französische Nationalmannschaft spielte.

Auch Patrice Evra scheiterte an den Trainingsstätten von PSG und Rennes und musste zum SC Marsala wechseln, um in der vierten italienischen Liga zu spielen. Evra nahm vier Jahre lang an Amateurwettkämpfen in Italien und Frankreich teil, um im Alter von 21 Jahren eine feste Größe für Monaco zu werden, und wurde im Alter von 23 Jahren in die französische Nationalmannschaft berufen.

Eto'o ist ein weiterer typischer Fall. Black Panther ging im Alter von 15 Jahren nach Frankreich, um sein Glück zu versuchen. Doch ohne Ausweispapiere wurde das junge kamerunische Talent überall abgelehnt. Nach seiner Rückkehr nach Douala studierte Eto'o an der Gadzi Sports Academy, arbeitete dann mit Le Havre zusammen und spielte Amateurfußball, bis er 1996 zu Real Madrid wechselte.

Siehe auch  Aus Respektlosigkeit gegenüber dem Senior SNSD entwickelte Beast einen Plan, um Han So Hee und ihren Ex-Freund in einen Sturm des Dramas zu stürzen.

Außerdem spielten Miroslav Klose, Didier Drogba, Adil Rami, Jamie Vardy, Dimitri Lienard, Hakim Ziyech, Ivan Perisic … und viele mehr Amateurfußball, bevor sie das Nationalmannschaftstrikot anzogen.

Diejenigen, die nicht richtig ausgebildet sind

Nur wenige Menschen wissen, dass Diego Costa nicht richtig trainierte, weshalb er von Top-Teams in Brasilien wie Corinthians, Palmeiras oder Santos abgelehnt wurde und schließlich nach São Paulo ziehen musste, um für Barcelona-SP unter der Leitung seines Onkels zu spielen. Der Brasilianer spielt alleine in der vierten Liga. Der Verteidiger hatte auch keine Gelegenheit, im Jugendtrainingszentrum von Chelsea in Guildford zu trainieren, bevor Luke Shaw zu Southampton wechselte und sich unter Mauricio Pochettino entwickelte.

Diego Costa wurde immer wieder dafür kritisiert, dass er nicht richtig trainieren konnte

Ähnlich sind die Fälle von Kalidou Koulibaly, Steven Nsonzi, Nabil Fekir, N'Golo Kante, Robin Le Normand, Stéphane Rafier, Eric Carrier, Olivier Giroud … sie alle haben eines gemeinsam: Sie werden von Fußballmannschaften abgelehnt. Weil ihm die richtige Ausbildung und Qualifikation fehlt, um ein Profispieler zu werden.

Menschen mit moralischen Problemen

Als Lille 1999 seinen Vertrag wegen Einstellungsproblemen auflöste, wanderte „Scar Face Guy“ Ribéry ziellos umher, bevor er einer der besten Spieler seiner Generation wurde. „Vielleicht erfahren wir nicht genug über Frank. Er hat Dinge, die andere nicht haben. Frank wurde als Krieger geboren, mit einem Lächeln im Gesicht, einem außergewöhnlichen Verstand und großem Talent.“

Als er für Lille spielte, brach Ribéry einmal während einer Schlägerei einer Frau den Arm, was ihm fast 600 Verwarnungen und Verweise einbrachte.

Bei seiner Eliminierung können wir nicht mit Franks Erfolg aufgrund seiner Taten rechnen. Nach 250 Warnungen und 300 Verweisen wachen wir jetzt jeden Morgen auf und sagen Frank, er solle verschwinden! „Damals konnte Frank mit einem Mädchen kämpfen und ihr den Arm brechen“, verriet Jean-Michel Vandam, ehemaliger Direktor der Jugendakademie von Lille, einmal den Grund für Riberys Entlassung aus Lille im Jahr 1999.

Siehe auch  Aba – Al Nasser Fußballvideo: Ronaldos Hattrick-Supertor, erste „8-Sterne“-Party (Saudi-Liga)

Pierre-Emerick Aubameyang musste während seiner letzten Amtszeit bei Arsenal oft viel Kritik einstecken. Er verpasste das Training, kam zu spät und wurde bestraft. In Dortmund machte Aubameyang den gleichen Fehler. Sogar Jupp Heynckes, Trainer des FC Bayern München, hat die Mannschaften gewarnt, vorsichtig zu sein, bevor sie Spieler wie Aubameyang verpflichten, da sein Mangel an Disziplin große Auswirkungen auf die Mannschaft haben kann.

Jetzt jedoch strahlt der 34-jährige Caponis-Veteran im Marseille-Trikot und wird von seinen jungen Teamkollegen für seine Professionalität, Ausdauer und Hingabe bewundert.

Natürlich muss sich jeder weiterentwickeln, wenn seine Karriere nicht verloren gehen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert