SJC-Gold fiel stark und entwickelte sich gegen den Rest der Welt

Lokaler Goldpreis heute am 15. Januar 2024

15. Januar Nachmittag, Der 9999-Goldpreis von SJC bleibt im Vergleich zu heute Nachmittag unverändert.

Der 9999-Goldpreis wurde von Saigon Jewelry Company Limited (SJC) um 13:59 Uhr aktualisiert und der 9999-Goldpreis wurde von der DOJI Jewelry Group um 14:34 Uhr wie folgt aufgeführt:

Kaufen Sie ein Ausverkauft
SJC Hanoi 74.000.000 VND/Tael 76.520.000 VND/Tael
SJC Ho-Chi-Minh-Stadt 74.000.000 VND/Tael 76.500.000 VND/Tael
SJC Da Nang 74.000.000 VND/Tael 76.520.000 VND/Tael
Doji Hanoi 73.950.000 VND/Tael 76.450.000 VND/Tael
Doji Ho-Chi-Minh-Stadt 73.950.000 VND/Tael 76.450.000 VND/Tael

Die Goldpreisliste von SJC und DOJI wurde am Nachmittag des 15. Januar aktualisiert

15. Januar um 9:30 Uhr, Der 9999-Goldpreis von SJC wurde im Vergleich zu heute früh sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf um 300.000 VND/Tael gesenkt.

Der 9999-Goldpreis wurde von Saigon Jewelry Company Limited (SJC) um 9:30 Uhr aktualisiert und der 9999-Goldpreis wurde von der DOJI Jewelry Group um 9:32 Uhr wie folgt aufgeführt:

Kaufen Sie ein Ausverkauft
SJC Hanoi 74.000.000 VND/Tael 76.520.000 VND/Tael
SJC Ho-Chi-Minh-Stadt 74.000.000 VND/Tael 76.500.000 VND/Tael
SJC Da Nang 74.000.000 VND/Tael 76.520.000 VND/Tael
Doji Hanoi 73.950.000 VND/Tael 76.450.000 VND/Tael
Doji Ho-Chi-Minh-Stadt 73.950.000 VND/Tael 76.450.000 VND/Tael

Die Goldpreisliste von SJC und DOJI wurde am 15. Januar um 9:30 Uhr geändert.

Am frühen Morgen des 15. Januar, Der Goldpreis beträgt 9999 Im Vergleich zur Schlusssitzung am 13. Januar lag der SJC heute auf der Verkaufsseite um 200.000 VND/Tael im Minus und auf der Kaufseite um 300.000 VND/Tael im Plus.

Der 9999-Goldpreis wurde von Saigon Jewelry Company Limited (SJC) um 8:45 Uhr aktualisiert und der 9999-Goldpreis wurde von der DOJI Jewelry Group um 8:44 Uhr wie folgt aufgeführt:

Siehe auch  Öl- und Gasaktien werden explosiv gehandelt, PVD „verkauft“ auf 9-Jahres-Höchststände, was ist los?
Kaufen Sie ein Ausverkauft
SJC Hanoi 74.300.000 VND/Tael 76.820.000 VND/Tael
SJC Ho-Chi-Minh-Stadt 74.300.000 VND/Tael 76.820.000 VND/Tael
SJC Da Nang 74.300.000 VND/Tael 76.820.000 VND/Tael
Doji Hanoi 74.250.000 VND/Tael 76.750.000 VND/Tael
Doji Ho-Chi-Minh-Stadt 74.250.000 VND/Tael 76.750.000 VND/Tael

SJC- und DOJI-Goldpreisliste am frühen Morgen des 15. Januar.

Am Ende der Sitzung am 13. Januar betrug der Preis für 9999 Goldbarren im SJC Ho-Chi-Minh-Stadt 74 Millionen VND/Tael (Kauf) und 77 Millionen VND/Tael (Verkauf). SJC Hanoi ist bei 74 Millionen VND/Tael (Kauf) und 77,02 Millionen VND/Tael (Verkauf) notiert.

DOJI Hanoi notiert bei 73,95 Millionen VND/Tael (Kauf) und 76,95 Millionen VND/Tael (Verkauf). DOJI Ho-Chi-Minh-Stadt kaufte SJC-Gold für 73,95 Millionen VND/Tael und verkaufte es für 76,95 Millionen VND/Tael.

Zentraler Wechselkurs am 15. Januar 2024 Die Staatsbank meldete 23.992 VND/USD, ein Plus von 16 VND im Vergleich zur vorherigen Sitzung. Heute Morgen (15. Januar) notierte der USD-Preis bei Geschäftsbanken bei 24.280 VND/USD (Kauf) und 24.650 VND/USD (Verkauf).

Internationaler Goldpreis heute, 15. Januar 2024

Heute um 9:00 Uhr (15. Januar, vietnamesische Zeit) lag der Goldpreis im globalen Spot bei 2.051 USD/Unze, ein Plus von 3 USD im Vergleich zum letzten Wochenende.

Am Ende der Handelssitzung letzte Woche (13. Januar, vietnamesische Zeit) fiel der weltweite Kassagoldpreis im Vergleich zur Vornacht um 7,3 USD/Unze auf 2.048,7 USD/Unze. Die Gold-Futures für Februar 2024 an der Comex New York-Plattform lagen bei 2.051,6 USD/Unze.

Laut Kitcos jüngster wöchentlicher Goldpreisumfrage erwarten die meisten Analysten, dass der Goldpreis in naher Zukunft steigen wird. Unterdessen bleiben Privatanleger vorsichtig und gehen davon aus, dass sich der Goldpreis seitwärts bewegen könnte.

Siehe auch  Der Angeklagte Do Huu Ca entschuldigte sich bei der Bevölkerung von Hai Phong
Weltweit könnten die Goldpreise neue Rekordpreise erreichen. (Foto: Kitko)

Marc Chandler, CEO von Bannockburn Global Forex, sagt, dass die Spannungen im Nahen Osten den Druck auf Gold durch den Dollar und die Anleiherenditen verringern. Sandler prognostiziert, dass die Nachfrage nach sicheren Häfen den Goldpreis in Zukunft in die Höhe treiben wird.

Bob Haberkorn, leitender Rohstoffmakler bei RJO Futures, teilt die gleiche Ansicht wie Marc Sandler, der sieht, dass die Nachfrage nach sicheren Häfen den Goldpreis weiterhin in die Höhe treibt. Haberkorn ist optimistisch, dass der militärische Konflikt im Nahen Osten die Preise auf historische Niveaus und sogar auf neue Allzeithochs treiben könnte.

Darin Newsom, leitender Marktanalyst bei Barchart.com, prognostizierte, dass die Goldpreise zwar mittelfristig volatil bleiben werden, die zunehmenden Spannungen im Roten Meer und anderswo die Käufer nächste Woche jedoch wieder zum Gold zurückbringen könnten.

Vorhersage des Goldpreises

Darin Newsom, leitender Marktanalyst bei Barchart.com, prognostiziert, dass der Goldpreis in naher Zukunft bis zu 2.017,3 USD/Unze betragen und innerhalb von vier Wochen einen Höchststand von 2.098,2 USD/Unze erreichen könnte.

Unterdessen sagte James Stanley, leitender Marktstratege bei Forex.com, dass der Goldpreis enger zwischen 2.075 und 2.081 USD/oz schwanken könnte.

Colin Czysinski, Direktor für Marktstrategie bei SIA Wealth Management, sagte, Gold sei derzeit ein starker Anlagekanal, da der US-Dollar im Allgemeinen schwach sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert