Phan Van Duc erzielte beim Sieg des Hanoi Police Club gegen Thanh Hoa ein Tor

Obwohl sie auswärts spielen mussten, war der Hanoi Police Club den Stars im Team, Philippe Nguyen, Ho Tan Dai und Quang Hai, zu verdanken. Die Mannschaft von Trainer Gyatsuk drängte hart auf das Spielfeld und in der 9. Minute nutzte Giovane die Strategie und schoss den Ball von außerhalb des Strafraums mit dem linken Fuß über die Latte.

Der Wettbewerb war sehr lebhaft und lebhaft (Foto: Tuan Bao).

Das Spiel wurde spannend, als Jackie Chan und Dean Thanh nacheinander gelbe Karten erhielten. In der 21. Minute hatte Giovan eine weitere Chance, doch sein Schuss war für den Torwart nicht schwer zu parieren.

In der 29. Minute erzielte Bui Tien Tung nach einem Pass von Rimario ein Eigentor, das Tor des Vereins Thanh Hoa wurde jedoch nicht anerkannt. Am Ende der ersten Halbzeit kamen die Hausherren ins Spiel, konnten sich aber keine klaren Chancen erarbeiten und die ersten 45 Minuten endeten mit einem 0:0-Unentschieden.

Phan Van Duc erzielte ein Tor und verhalf dem Hanoi Police Club zum Sieg in Thanh Hoa – 2

Gastgeber Thanh Hoa (gelb) bereitete dem Hanoi Police Club viele Schwierigkeiten (Foto: Duan Bao).

Zu Beginn der zweiten Halbzeit schoss Rimario zwei gefährliche Schüsse hintereinander, konnte Torwart Philippe Nguyen aber nicht besiegen. Der Hanoi Police Club reagierte in der 55. Minute, doch der Freistoß von Quang Hai schickte den Ball über die Latte.

Phan Van Duc erzielte ein Tor und verhalf dem Hanoi Police Club zum Sieg in Thanh Hoa – 3

Torhüter Philippe Nguyen zeigte eine Glanzleistung (Foto: Duan Bao).

In der 55. Minute gelang Elias eine schnelle Flucht und wurde vom Torwart KO geschlagen. Schiedsrichter Nguyen Viet Duan zögerte nicht, auf die 11-Meter-Marke zu zeigen. Nach Rücksprache mit der VAR-Technologie weigerte sich der Schiedsrichter jedoch, dem Hanoi Police Club einen Elfmeter zuzusprechen.

Siehe auch  Das heiße Turnmädchen Pham Nhu Phuong weinte, nachdem es sich alte Videos angesehen hatte, und beschuldigte jedes Idol und zwei Trainer, „blockiert“ zu haben

Der Angriffsangriff des Hanoi Police Club wurde in der 68. Minute gefestigt, als Ho Dan Dai einen sauberen Hackentrick machte, Vu Van Thanh einen präzisen Rückpass machte und Giovanne entkam und Verteidiger Thanh Hai mit der Spitze seines linken Stiefels schlug. Hoa und Elias eilten herbei. 1:0 für die Auswärtsmannschaft, um den Ball über die Torlinie zu schießen.

Phan Van Duc punktet, Hanoi Police Club gewinnt Thanh Hoa – 4

Gastgeber Thanh Hoa war am Ende des Spiels auf zehn Spieler beschränkt (Foto: Duan Bao).

Nach der Niederlage drängte die Heimmannschaft Than Howa ihre Mannschaft zum Angriff. In der 76. Minute traf Nguyen Hoangs Flanke aus spitzem Winkel Viet Anh und dann traf das Tor des Hanoi Police Club die Latte.

In einer torlosen Umgebung, in der das Spielfeld bedrängt wurde, hatte Hoa nur neun Spieler auf dem Feld, als Quoc Fong und Lu Van Thong nacheinander rote Karten erhielten. In der 90.+9. Minute besiegelte der Treffer des neu eingewechselten Phan Van Duc nach einer Vorlage von Ho Van Quang den 2:0-Sieg für den Hanoi Police Club.

Phan Van Duc punktet, Hanoi Police Club gewinnt Thanh Hoa – 5

Der Hanoi Police Club (Rot) gewann 3 Punkte im Thanh Ho Stadion (Foto: Tuan Bao).

Der Hanoi Police Club setzte seine Hoffnungen auf die Verteidigung der diesjährigen Meisterschaft fort und nahm gleichzeitig den Druck nach zwei Niederlagen mit einem 2:0-Sieg über Thanh Hoa in Runde 14 der Night Wolf V-League 2023-24.

Sehen Sie sich das beste Night Wolf V.League 1 – 2023/24 auf FPT Play an https://fptplay.vn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert