Man Utd erlitt im Nottingham Forest eine bittere Niederlage

Mitte der Woche gewann Man Utd mit 3:2 gegen Aston Villa. Es sollte ein Schlüsselelement für die Mannschaft von Ten Hoag sein, um wieder in konstante Form zu kommen, aber auch in dieser Saison war Man Utd nach einer beeindruckenden Form inkonsistent. Die „Red Devils“ spielten gegen Nottingham Forest schlecht und erlitten in der 20. Runde der Premier League eine 1:2-Niederlage im City Stadium.

Man Utd erleidet die 9. Niederlage in der Premier League 2023-24 (Bild: Getty)

Im Spiel im City Stadium versuchte Nottingham, aggressiv zu spielen, da die Heimmannschaft Punkte brauchte, um um den Abstieg zu kämpfen. Die sportliche Einstellung der Schüler von Nuno Santo ist sehr positiv. Obwohl Nottingham den Ball nicht besser kontrollierte als Man Utd, schnitten sie hinsichtlich der Torchancen besser ab als die Auswärtsmannschaft.

Die Schüsse von Nottingham stellten Onanas Tor in den ersten 45 Minuten nicht wirklich in Gefahr, aber insgesamt war es besser als Man Utd.

Die „Red Devils“ schienen in den ersten 45 Minuten einzuschlafen. An einem Tag, an dem Rashford, Antony und Garnacho alle zusammen antraten, gab es in der ersten Halbzeit nur einen Schuss ohne guten Zusammenhalt.

Die Angriffsbemühungen der Hausherren zahlten sich in der 62. Minute aus, als die Spieler von Nottingham von der rechten Außenkante nach innen kombinierten. Dominguez schloss den Ball bequem ab, nachdem er den Ball frei oben im Strafraum erhalten hatte. Der Ball ging in die linke Ecke. Das Ziel ließ Onana stehen bleiben und starren.

Man Utd erlitt eine bittere Niederlage bei Nottingham Forest – 2

Dominguez traf gegen Man Utd (Foto: Getty).

Man Utd versuchte, sich von der Niederlage zu erholen, doch der Angriff der Auswärtsmannschaft war nicht beeindruckend. In der 78. Minute beging Torwart Turner einen schwerwiegenden Fehler, indem er den Ball zu leicht zuspielte, sodass Garnacho den Ball erfolgreich einschleusen konnte. Der Argentinier passte den Ball zu Rashford und die Nummer 10 von Man Utd federte den Ball ab und flankte zum 1:1-Ausgleich.

Siehe auch  Die Verteidigungsbehörde der Ukraine ergriff Maßnahmen zur Vergeltung gegen Russland

Man Utd stürmte auf der Suche nach weiteren Toren in den Angriff und konterte schnell. In der 82. Minute zirkelte Gibbs-White einen Schuss nah am Strafraum und rollte den Ball nach rechts. Onana flog, konnte ihn aber nicht blocken. Erneut traten Probleme in der Defensivformation von Man Utd auf, da die Mittelfeldspieler der Auswärtsmannschaft der gegnerischen zweiten Reihe zu viel Spielraum ließen.

Man Utd erlitt eine bittere Niederlage bei Nottingham Forest – 3

Gibbs-White jubelt nach seinem Tor gegen Man Utd (Bild: Getty)

Als sie zum zweiten Mal in Führung gingen, spielte Nottingham entschlossen und verteidigte den Stand von 2:1 erfolgreich. Unter dem neuen Trainer Nuno Santo war es der zweite Sieg in Folge für die Hausherren im City Stadium. Nottingham liegt mit 20 Punkten auf dem 15. Platz, 5 Punkte über der Abstiegsgruppe.

Nach der 20. Runde hat Man Utd immer noch nur 31 Punkte und liegt auf dem 7. Platz. Ein Sieg gegen Brighton und Newcastle könnte dazu führen, dass Man Utd auf den 9. Platz zurückfällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert