Liverpool teilt Punkte mit Man City, Arsenal jubelt

Man City ist auswärts an der Anfield Road zuversichtlich, da die Auswärtsmannschaft ihren Angriff nach dem Eröffnungspfiff auf Hochtouren bringt. Der letzte Schliff des Titelverteidigers brachte Kellehers Tor jedoch nicht wirklich in Gefahr.

Nach einer Weile ließ Liverpool seine Gegner dominieren und drängte Man City zurück, um ein ausgeglichenes Spiel zu schaffen. In der 23. Minute löste Stoneys eine plötzliche Ecke von Man City und erzielte aus kurzer Distanz den ersten Treffer. Die Abwehr von Liverpool verhält sich bei der Abwehr von Eckbällen sehr subjektiv, daher ist es für den Gegner sehr einfach, ein Tor zu erzielen.

Die Spieler von Man City feiern den Führungstreffer (Foto: EPL).

Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit erspielte sich keine der beiden Mannschaften viele echte Torchancen und zur Pause stand es 1:0. Kurz in der zweiten Halbzeit wurde Liverpool wegen eines Fouls an Ederson Nunes im Strafraum eine Strafe zugesprochen.

In der 51. Minute schoss Mack Allister einen Elfmeter zum 1:1-Ausgleich für die Heimmannschaft an der Anfield Road. Sie kassierten nicht nur ein Gegentor, sondern Man City erlitt auch eine große Niederlage, als Torwart Ederson verletzt das Feld verließ.

In der ersten Hälfte der zweiten Halbzeit konterte Liverpool sehr eindrucksvoll und die Hausherren erspielten sich gute Torchancen, leider hatte Diaz Pech. Man City spielte in der zweiten Halbzeit nicht gut und die einzige nennenswerte Chance der Auswärtsmannschaft ergab sich in der 88. Minute, als der eingewechselte Doku den Ball an den Pfosten schlug.

Liverpool teilt sich die Punkte mit Man City, Arsenal feiert - 2

Liverpool-Spieler feiern nach dem Ausgleich (Foto: EPL).

Mit einem 1:1-Unentschieden an der Anfield Road erwies sich Arsenal als die Mannschaft, die sich freuen konnte, da sie den Spitzenplatz in der Tabelle behielten. Liverpool hat derzeit 64 Punkte und damit den gleichen Punktestand wie Arsenal, allerdings liegt Man City aufgrund des Subcodes „Gunners“ mit 63 Punkten auf dem 3. Platz.

Siehe auch  Zahl der Todesopfer durch Flugzeugbrand am japanischen Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert