Fußballvideo von Sheffield United






(Premier League-Runde 32) Sheffield United hatte gegen Chelsea Probleme, aber sie haben noch keine schlechten Ergebnisse eingefahren.




Fußballvideo Sheffield United gegen Chelsea: Tapfer kämpfen, am Ende des Spiels explodieren (Premier League) – 1

Chelsea ging gegen Sheffield United sehr aggressiv ins Spiel und hatte bald Spaß. In der 11. Minute eröffnete Thiago Silva mit einem klugen Spielzug den Führungstreffer für die „Blues“.

Thiago Silva glänzte

Thiago Silva glänzte

Sheffield United erholte sich nach der oben genannten Niederlage sehr schnell. Sie versuchten, Chelsea auf das Feld zu zwingen, und erzielten in der 32. Minute das Ergebnis. Hammer spielte einen guten Pass, um Bogle zu entkommen, dann schloss Bogle aus spitzem Winkel gut ab, um Chelseas Torhüter auszutricksen, und Sheffield United glich zum 1:1 aus.

Ein Tor in der ersten Halbzeit verhalf Sheffield United zu Beginn der zweiten Halbzeit zu mehr Selbstvertrauen. Doch als Gastgeber Sheffield United kein zweites Tor erzielte, bekam er erneut die bittere Frucht zu spüren. In der 66. Minute dribbelte Maduke den Ball sehr beeindruckend und schoss dann sehr hart, wodurch Chelsea mit 2:1 in Führung ging.

Sheffield United befindet sich wieder einmal in einer schwierigen Lage, aber es gibt keine Anzeichen dafür, nachzulassen. McBurney erzielte in der dritten Minute der zweiten Halbzeit der Nachspielzeit einen Treffer zum 2:2-Ausgleich.

Sheffield United gab nicht auf

Sheffield United gab nicht auf

Keine der beiden Mannschaften akzeptierte ein Unentschieden und verstärkte ihre Mannschaft für den Rest des Spiels. Es wurden jedoch noch keine Tore erzielt. Daher musste Chelsea nach einem 2:2-Unentschieden gegen Sheffield United die Punkte teilen.

Endergebnis: Sheffield United 2:2 Chelsea (H1: 1:1)

Siehe auch  Antikriegswelle Mr. Es offenbarte Spaltungen in Bidens Koalition

Torschützen:

Sheffield United: Bogle (32'), McBurney (90+3')

Chelsea: Thiago Silva (11'), Maduke (66')

Startlinie:

Sheffield United: Grbic, Robinson, Ahmedhodzic, Holgate, Trusty, Osborn, Arblaster, Hamer, Bogle, Diaz, McBurnie

Chelsea: Petrovic, Disasi, Saloba, Thiago Silva, Gugurella, Caicedo, Enzo Fernandez, Palmer, Gallagher, Maduke, Jackson

Quelle: [Link nguồn]

Mourinho entscheidet, wann er zurückkehren wird, und Chelsea und Bayern München sind fest entschlossen, ihn zu verfolgen

Die Fans von Trainer Jose Mourinho erwarten, dass der „Special One“ in naher Zukunft zu einem Team mit mehr Potenzial kommt.

Laut Phong Duc ([Tên nguồn])

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert