Eine Reihe von MU-Säulen werden vor dem Spiel gegen Tottenham zurückkehren


Eilmeldung vom 12. Januar: MU kehrt vor dem Spiel gegen Tottenham zur Säule zurück

– In der letzten Trainingseinheit begrüßte MU wieder Casemiro, Lisandro Martinez und Luke Shaw, ein Trio, das sich zuvor von Verletzungen erholen musste. Dies ist ein sehr positives Zeichen, da die Red Devils vor einem entscheidenden Spiel gegen Tottenham stehen.

– Vor dem Auswärtsspiel von Man City gegen Newcastle in der 21. Runde der Premier League hat Trainer Pep Guardiola bekannt gegeben, dass der Hauptstürmer der Citizens, Erling Holland, verletzungsbedingt ausfallen wird. Wann Hollande zurückkehren kann, ist derzeit unklar.

– Der Arsenal-Vorstand gab den Rückruf von Flügelspieler Marquinhos aus Nantes bekannt. Während er auf Leihbasis für Nantes spielte, bestritt der 20-jährige Brasilianer nur sieben Einsätze in der Ligue 1 mit einer Gesamtspielzeit von 150 Minuten.

Marquinhos ist nach dem Fußballspielen in Frankreich zu Arsenal zurückgekehrt

– Newcastle-Trainer Eddie Howe hat bestätigt, dass sein Schüler, Mittelfeldspieler Jolinton, ein Problem mit der Oberschenkelmuskulatur hat und mindestens sechs Wochen ausfallen wird. Jolinton ist der neunte Newcastle-Spieler, der medizinische Hilfe benötigt.

– Mittelfeldspieler Rabinha wird einen Monat brauchen, um sich von einer Oberschenkelverletzung zu erholen, die er sich beim 2:0-Sieg von Barca gegen Osasuna im Halbfinale des spanischen Superpokals zugezogen hat. Das bedeutet, dass Rafinha wahrscheinlich nicht für Barca spielen wird, wenn seine Mannschaft nächsten Monat in der Champions League gegen Napoli antritt.

– Obwohl Mittelfeldspieler Jadon Sancho Trainer Erik den Haag in den sozialen Netzwerken öffentlich kritisierte, erhielt der Spieler dennoch Glückwünsche von MUs führendem Niederländischlehrer. Laut Trainer Den Haag hofft er, dass Sancho gut spielt und viel Erfolg hat, wenn MU ihn auf Leihbasis nach Dortmund schickt.

– Italienischen Medien zufolge hat Fenerbahce einen Vertrag zur Verpflichtung des Mailänder Mittelfeldspielers Raed Krunick unterzeichnet. Wenn der medizinische Test abgeschlossen ist, wird Krunik Milan dabei helfen, 5 Millionen Euro zu verdienen (einschließlich 1 Million Euro an zusätzlichen Gebühren).

Siehe auch  Einberufung der 5. außerordentlichen Sitzung der Nationalversammlung

Krunik reiste für eine ärztliche Untersuchung in die Türkei

– Der ehemalige Chelsea-Stürmer Dominic Solange wurde dank seiner beeindruckenden Leistung im Bournemouth-Trikot zum Premier League-Spieler des Monats Dezember 2023 geehrt. Bemerkenswert ist, dass vor Solange noch nie ein Bournemouth-Spieler die Auszeichnung gewonnen hatte.

– Der Dortmunder Vorstand hat seine Chelsea-Kollegen davon überzeugt, den Linksverteidiger Ian Matson bis zum Ende der Saison auszuleihen. Der Deal zwischen den Parteien wurde sofort ratifiziert, nachdem der 21-jährige Niederländer seinen Vertrag bei seinem Stammverein bis 2026 verlängert hatte.

– Laut einer spanischen Zeitung hat ein namentlich nicht genannter Klub aus Saudi-Arabien Atlético gebeten, den Stürmer Angel Correa für 60 Millionen Euro zu kaufen. Sollte Correa verkauft werden, plant der Vertreter der spanischen Hauptstadt, zwei weitere neue Spieler als Ersatz für den Argentinier willkommen zu heißen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert