Die Leiche einer 21-jährigen Frau, die am 7. vermisst wurde, wurde in einem Motelzimmer in Hanoi gefunden.

Bild des Opfers L. vor seinem Verschwinden – Foto: Mit freundlicher Genehmigung der Polizei

Am Nachmittag des 19. Februar besprochen mit Tuoi Tre onlineDie Polizei hat in Hanoi die Leiche eines 21-jährigen Mädchens gefunden, das am 16. Februar (7. Januar) vermisst wurde, sagte der Polizeichef der Stadt Hanoi.

Das letzte Bild des Mädchens, bevor ihre Leiche in einem Motelzimmer in Hanoi gefunden wurde

Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem Opfer um einen LTTL (21 Jahre, lebt im Bezirk My Dinh 1, Bezirk Nam Tu Liem, Stadt Hanoi). Die Leiche des Mädchens wurde in einem Motelzimmer im Bezirk Cau Giay in der Provinz Hanoi gefunden.

„Zuerst stellte die Polizei fest, dass Frau L. ermordet wurde. Derzeit wurde der Tatverdächtige von der Stadtpolizei Hanoi festgenommen und nimmt Aussagen zur Klärung der Ursache entgegen“, sagte der Vorsitzende.

Zuvor hatte die Stadtpolizei Hanoi von der Familie von Frau L. die Information erhalten, dass sie am Nachmittag des 16. Februar 2024 ihr Zuhause verlassen habe. Als sie ging, war Frau L. Sie trug ein weißes Hemd, einen grauen Rock und fuhr ein rotes Motorrad.

Nach Erhalt der Informationen gab die Stadtpolizei von Hanoi eine Bekanntmachung heraus, um die Personen aufzuspüren.

Verwandte des Opfers fügten hinzu, dass Frau El am Nachmittag des 16. Februar das Haus verlassen habe, um mehrere gemietete Zimmer in Hanoi zu besuchen, um nach den Gästen zu sehen und die Zimmergebühren einzutreiben.

Kurz vor 19:00 Uhr desselben Tages konnte die Familie des Opfers Kontakt zu ihm aufnehmen. Doch nach 19:00 Uhr kam Frau Jeder, der L. anrief, wurde nur nach der Telefonnummer des Teilnehmers gefragt.

Siehe auch  „Freiluftkino“ wird im Saigon Riverside Park eröffnet

Den Aufnahmen der Kamera zufolge handelte es sich bei dem Opfer, das L. zuletzt besuchte, um ein gemietetes Motelgelände in der Bui-Xuong-Trach-Straße im Bezirk Thanh Xuan in Hanoi.

Der Fall wird derzeit von der Polizei von Hanoi untersucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert