Der VFF und Trainer Troussier konzentrierten ihre Bemühungen auf zwei Schlüsselspiele gegen Indonesien

„Es gab ein Treffen mit VFF-Trainer Trussier, um die Pläne zur Fokussierung der Mannschaft zu besprechen. Dieses Mal sehen wir, dass die Mannschaft vor Schwierigkeiten steht, wenn viele Spieler verletzt sind.“

Die Dinge ab dem Asien-Cup 2023 sind vorbestimmt und der Cheftrainer hat geplant und sich darauf vorbereitet, die Schwierigkeiten zu überwinden. Geistig, Herr „Drousier bewundert die vietnamesischen Spieler sehr und setzt große Hoffnungen in sie für die kommende Saison“, sagte VFF-Vizepräsident Tran An Thu.

VFF-Vizepräsident Tran An Tu (Foto: VFF).

Derzeit hat sich die vietnamesische Mannschaft im Vietnam Youth Football Training Center versammelt und hält heute Abend (14. März) ihre erste Trainingseinheit ab. Was die Stärke betrifft, so wird es aufgrund des Achtelrundenplans des Nationalpokals 2023–2024 bis zum 15. März dauern, bis die gesamte Mannschaft die volle Stärke erreicht hat.

Daher hatte Trainer Drousier tatsächlich nur 4 Tage Trainingszeit in Hanoi, bevor er am Morgen des 19. März nach Indonesien aufbrach.

Kwang Hye und seine Teamkollegen haben noch zwei Trainingseinheiten, um ihre letzten Vorbereitungen für das Spiel gegen Indonesien am 21. März im 80.000 Zuschauer fassenden Kelora-Bung-Karno-Stadion abzuschließen.

Bezüglich der Vorbereitungen für zwei wichtige bevorstehende Spiele sagte Herr Tran An Tu bestätigte, dass die VFF ein Vorausteam nach Indonesien geschickt hat, um sich um die Logistik zu kümmern, und dass zu diesem Zeitpunkt fast alles fertig ist.

„Vor zwei Tagen hat der VFF den Leiter der Nationalmannschaft nach Indonesien geschickt. Logistik wie Unterkunft und Transport waren vollständig vorbereitet, um sicherzustellen, dass sie am 19. März nach Indonesien reisen konnten. Die Vietnam-Mannschaft“, sagte Herr Sagte Tran An Tu.

Siehe auch  Trotz des Zerwürfnisses mit den USA kündigte der israelische Minister den Angriff auf Rafah an
VFF und Trainer Troussier zeigten ihre Stärke in zwei wichtigen Spielen gegen Indonesien – 2

Das vietnamesische Team bereitet sich auf das Rückspiel mit Indonesien vor (Foto: Getty).

Durch die Normalisierung vieler Spieler, sich auf die beiden Spiele gegen Vietnam vorzubereiten, hat Mr. Tran An Tu bestätigt.

„Es ist wichtig hinzuzufügen, dass der indonesische Gegner seine Stärke mit mehr als 10 natürlichen Spielern gestärkt hat. Tatsächlich ist Indonesien entschlossen, zwei Spiele mit der vietnamesischen Mannschaft zu bestreiten. Wir haben jedoch Vertrauen in die vietnamesische Mannschaft. Mann.“

Das Team strebt als Gruppenzweiter den Einzug in die dritte Qualifikationsrunde der Weltmeisterschaft an. Die nächsten beiden Spiele gegen Indonesien werden darüber entscheiden, ob Vietnam dieses Ziel erreichen kann oder nicht“, betonte VFF-Vizepräsident Tran An Thu.

Nach dem Auswärtsspiel kehrte die vietnamesische Mannschaft am 26. März in ihre Heimat zurück, um ihre Gegner zu begrüßen. Dem Plan zufolge wird VFF am 15. März mit dem Verkauf von Tickets für das Spiel im My-Dinh-Stadion beginnen. Der VFF hofft, dass die Fans dem Spiel besondere Aufmerksamkeit schenken und Trainer Troussier und seinem Team helfen, bessere Leistungen zu erbringen.

„Der mentale Aufschwung wird ihm und seinen Spielern helfen, ein solides Fundament zu schaffen, mit dem Ziel, mit einer besseren Einstellung in die beiden Spiele gegen Indonesien zu gehen“, sagte Herr Tran An Tu schloss.

VFF und Trainer Troussier Indonesia - 3 haben in zwei großen Wettbewerben ihre volle Kraft gezeigt
VFF und Trainer Troussier zeigten ihre Stärke in zwei wichtigen Spielen gegen Indonesien – 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert