Der SJC verkürzte das anhaltende Warten auf Neuigkeiten zu Goldauktionen

Lokaler Goldpreis heute am 16. April 2024

Am frühen Morgen des 16. AprilDer 9999-Goldpreis von SJC fiel im Vergleich zum Kauf und Verkauf heute Nachmittag um 300.000 VND/Tael und erreichte 83,7 Millionen VND/Tael (verkauft).

Der 9999-Goldpreis wurde von Saigon Jewellery Company Limited (SJC) um 14:23 Uhr aktualisiert und der 9999-Goldpreis wurde von der DOJI Jewellery Group um 13:44 Uhr gelistet.

Kaufen Sie ein Ausverkauft
SJC Ho-Chi-Minh-Stadt 81.700.000 VND/Tael 83.700.000 VND/Tael
Doji Hanoi 81.700.000 VND/Tael 83.800.000 VND/Tael
Doji Ho-Chi-Minh-Stadt 81.700.000 VND/Tael 84.000.000 VND/Tael

Die Goldpreisliste von SJC und DOJI wurde am Nachmittag des 16. April aktualisiert

16. April NachmittagDer Preis für SJCs 9999-Gold fiel sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf um 300.000 VND/Tael auf 84 Millionen VND/Tael (verkauft).

Der 9999-Goldpreis wurde um 11:01 Uhr von Saigon Jewelry Company Limited (SJC) aktualisiert und der 9999-Goldpreis wurde von der DOJI Jewelry Group um 11:42 Uhr wie folgt aufgeführt:

Kaufen Sie ein Ausverkauft
SJC Ho-Chi-Minh-Stadt 82.000.000 VND/Tael 84.000.000 VND/Tael
Doji Hanoi 81.700.000 VND/Tael 83.800.000 VND/Tael
Doji Ho-Chi-Minh-Stadt 81.700.000 VND/Tael 84.000.000 VND/Tael

Die Goldpreisliste von SJC und DOJI wurde am Nachmittag des 16. April aktualisiert

Am frühen Morgen des 16. AprilDer 9999-Goldpreis von SJC stieg sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf im Vergleich zur gestrigen Schlusssitzung um 200.000 VND/Tael und erreichte 84,3 Millionen VND/Tael (verkauft).

Der 9999-Goldpreis wurde von Saigon Jewelry Company Limited (SJC) um 8:30 Uhr aktualisiert und der 9999-Goldpreis wurde von der DOJI Jewelry Group um 8:33 Uhr wie folgt aufgeführt:

Kaufen Sie ein Ausverkauft
SJC Ho-Chi-Minh-Stadt 82.300.000 VND/Tael 84.300.000 VND/Tael
Doji Hanoi 81.900.000 VND/Tael 84.200.000 VND/Tael
Doji Ho-Chi-Minh-Stadt 81.900.000 VND/Tael 84.200.000 VND/Tael
Siehe auch  US-General besorgt über die Gefahr eines „Satellitenkrieges“

Die Goldpreisliste von SJC und DOJI wurde in den frühen Morgenstunden des 16. April aktualisiert

Am Ende der Sitzung am 15. April betrug der Preis für 9999 Goldbarren im SJC Ho-Chi-Minh-Stadt 82,1 Millionen VND/Tael (Kauf) und 84,1 Millionen VND/Tael (Verkauf).

DOJI Hanoi ist bei 81,8 Millionen VND/Tael (Kauf) und 84,1 Millionen VND/Tael (Verkauf) notiert. DOJI Ho-Chi-Minh-Stadt kaufte SJC-Gold für 81,8 Millionen VND/Tael und verkaufte es für 84,1 Millionen VND/Tael.

Zentraler Wechselkurs am 16. April 2024 Die Staatsbank meldete 24.141 VND/USD, ein Plus von 45 VND im Vergleich zur vorherigen Handelssitzung. Heute Morgen (16. April) notierte der USD-Preis bei Geschäftsbanken bei 24.930 VND/USD (Kauf) und 25.300 VND/USD (Verkauf).

Internationaler Goldpreis heute, 16. April 2024

Heute um 8:15 Uhr (16. April, vietnamesische Zeit), Weltweit lag der Goldpreis bei 2.379,6 USD/oz, ein Plus von 29,6 USD/oz gegenüber gestern Abend. Der Gold-Futures-Preis im Juni 2024 auf der Comex New York-Plattform beträgt 2.400 USD/Unze.

Der Goldpreis lag um 21:00 Uhr (15. April, vietnamesische Zeit) auf Gitco bei 2.350 USD/oz, ein Anstieg von 0,26 % seit Beginn der Sitzung. Gold-Futures zur Lieferung im Juni 2024 werden auf der Plattform der Comex New York zu 2.375,1 USD/Unze gehandelt.

Der Goldpreis steigt angesichts des iranischen Angriffs auf Israel Foto: Min Hien

Zu Beginn der Handelssitzung am 15. April (US-Zeit) stieg der Goldpreis plötzlich auf 2.370 USD/Unze und stabilisierte sich dann bei 2.350 USD/Unze. Laut Analysten ist Gold häufig von geopolitischer Instabilität betroffen, insbesondere im Nahen Osten.

Laut John Weir – Direktor für Handelsabsicherung bei Walsh Trading – veranlassen die zunehmenden Spannungen zwischen Iran und Israel Ökonomen, ihre Vermögenswerte auf den Gold- und US-Dollar-Märkten schnell abzusichern.

Siehe auch  Den Haag führt die Sackquoten in der Premier League an

James Stanley, leitender Marktstratege bei Forex, geht davon aus, dass der Goldpreis in naher Zukunft weiter steigen wird. Dieser Experte meinte, dass die Nachfrage nach Gold weiterhin stark sei und es keine Anzeichen einer Verlangsamung der Nachfrage nach dem Edelmetall gebe.

Laut Darin Newsom, leitender Marktanalyst bei Barchart, hat Gold kürzlich alle traditionellen Anlageregeln gebrochen, um stets historische Preismeilensteine ​​zu erreichen. Die Richtung des Goldpreises hänge nicht vom langfristigen Anstieg des US-Dollars und vom Verkaufsdruck ab, sagte er.

Vorhersage des Goldpreises

Mark Leibovit – Experte bei VR Metals/Resource Letter – prognostiziert, dass der aktuelle Bullenmarkt bei Gold noch lange nicht vorbei ist und das Edelmetall ein Kursziel von 2.700 USD/Unze anstrebt.

Viele Experten gehen davon aus, dass die weltweiten Goldpreise aufgrund der Goldnachfrage aus Asien wahrscheinlich weiter steigen werden.

Analysten von Gitco gehen davon aus, dass Gold seine Aufwärtsdynamik weiterhin beibehalten wird und dass die US-Notenbank (Fed) die Zinssätze trotz hoher Inflation hoch halten könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert