Airbus A320-Flugzeug steckt unter Brücke in Indien fest

Das Flugzeug steckt fest (Screenshot).

Laut indischen Medien war der Air India Airbus A320 auf dem Weg von Assam nach Mumbai, als der Rumpf unter der Bibrakoti-Brücke in Modihari stecken blieb und es zu Staus auf der Straße kam.

Bilder des Vorfalls, die in den sozialen Medien kursierten, zeigten das Flugzeug, das unter der Brücke feststeckte und Einheimische und einige Lkw-Fahrer dabei halfen, es zu befreien.

Berichten zufolge wurde das Flugzeug auf einem LKW-Anhänger transportiert. Aber es blieb unter einer niedrigen Brücke stecken. Als die Einheimischen von dem seltsamen Vorfall hörten, strömten sie in die Gegend und begannen, Selfies zu machen, während Polizei und andere Beamte vor Ort eintrafen, um das Flugzeug zu befreien.

Beim Versuch, das Flugzeug zu bergen, verlor der Reifen des Anhängers Luft und das Flugzeug wurde unter der Brücke befreit.

Dies ist nicht das erste Mal, dass sich ein solcher Vorfall in Indien ereignet. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich im November 2022, als ein Flugzeug in einem Tunnel im Bezirk Babatla in Andhra Pradesh stecken blieb. Das Flugzeug wurde mit einem Abschleppwagen von Kochi nach Hyderabad transportiert, als es im Khorisabad-Tunnel stecken blieb.

Ein Video des Vorfalls verbreitete sich in den sozialen Medien viral. Anwohner schauten verblüfft zu und machten Fotos, auf denen zu sehen war, wie das Flugzeug im Korishapadu-Tunnel feststeckte. Der Vorfall verursachte starken Verkehr in der Gegend.

Berichten zufolge wurde das alte Flugzeug vom Eigentümer des Pista House gekauft und gerade von Kochi nach Hyderabad transportiert, als es feststeckte.

Siehe auch  Die Leiche einer 21-jährigen Frau, die am 7. vermisst wurde, wurde in einem Motelzimmer in Hanoi gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert